• Archiv der Kategorie: Geld

Kann man Versicherungen von der Steuer absetzen?

Tipp für lange Winternächte: Wer die dunklen Abende im Januar für die Steuererklärung nutzt, wartet in der Regel deutlich kürzer auf Antwort vom Finanzamt – und kann sich früher über eine Rückzahlung freuen. Die liegt übrigens im Schnitt bei rund 1.000 Euro pro Jahr.

Einer der Gründe: Der Fiskus beteiligt sich an vielen Kosten, unter anderem für Versicherungen. Welche Versicherungsbeiträge Sie von der Steuer absetzen können, erfahren Sie hier!

Die eigenen Eltern pflegen?

Mama und Papa machen das schon! In jungen Jahren ist es besonders wichtig, dass man sich voll und ganz auf jemanden verlassen kann. Nicht selten steht dann im Alter der Rollentausch an – wenn der Nachwuchs die Eltern pflegen muss.

Wie Sie sich in dieser neuen Rolle als pflegender Angehöriger zurecht finden? Hier gibt’s Infos bei der mehrfach ausgezeichneten Initiative „Young Helping Hands“: https://www.young-helping-hands.de

Übrigens: Die gesetzliche Pflegeversicherung ist nur selten kostendeckend. Hier hilft eine zusätzliche private Absicherung. Wir erklären Ihnen gerne, welche Lösung für Sie die richtige ist.

Soli fällt für viele weg: Experten raten, Ersparnis für den Aufbau der Altersvorsorge zu nutzen

Durch den Soli-Wegfall steht mehr Geld für die Altersvorsorge zur Verfügung. (Pixabay)

Mit dem 1. Januar ist für rund 90 Prozent der Deutschen der Solidaritätszuschlag vollständig weggefallen. Insbesondere bei kleineren und mittleren Einkommen bleibt damit jeden Monat ein bisschen mehr Geld im Portemonnaie. Das wiederum könnte gut zum Aufstocken der privaten Altersvorsorge genutzt werden, raten Experten. mehr …

Wichtig für Angehörige: So funktioniert die Kurzzeitpflege

Die Kurzzeitpflege soll pflegende Angehörige in Notsituationen entlasten. (Pixabay)

Manchmal können Pflegebedürftige für einige Wochen nicht in den eigenen vier Wänden leben. Stattdessen müssen sie in dieser Zeit in einer Pflegeeinrichtung untergebracht werden. Die Pflegeversicherung hilft in diesen Fällen mit der sogenannten Kurzzeitpflege. Wer diese Pflege bekommen kann und wo sie beantragt wird, erfahren Sie hier. mehr …

Gewerbliche Risiken: Die 7 wichtigsten Versicherungen für Unternehmen

Selbstständige sollten für ihr Gewerbe auf einen umfassenden Versicherungsschutz achten. (Pixabay)

Selbstständige müssen viele Themen rund um die Absicherung ihres Geschäfts und die eigene Vorsorge im Fokus haben. Je nach Branche kommen auch speziellere Gefahren auf ein Unternehmen zu. Wir stellen die 7 wichtigsten Versicherungen für Betriebe vor. mehr …

Privathaftpflicht: Wann sich ein Vertragswechsel lohnt

Vor kleinen und großen Unglücken schützt eine private Haftpflichtversicherung. (Pixabay)

Die Privathaftpflichtversicherung, eine der wichtigsten Versicherungen überhaupt, sollte regelmäßig überprüft werden. Liegt der Abschluss schon fünf oder mehr Jahre zurück, bekommen Versicherungsnehmer laut Experten heute einen erheblich besseren Schutz. mehr …

Schließen