Kontakt aufnehmen bzw. Beratung anfordern

Die klassische Rentenversicherung garantiert eine lebenslange Altersrente, was bei der ständig steigenden Lebenserwartung ein großer Vorteil ist.

Anlageform

Die Beiträge werden sicher angelegt und verzinst. Der Kunde profitiert über die gesamte Laufzeit von der garantierten Mindestverzinsung in Höhe von 0,90% der Sparbeiträge. Hinzu kommt die Überschussbeteiligung, die die Rente deutlich erhöhen kann. Die Anlage erfolgt nach dem Grundsatz der Risikostreuung überwiegend in festverzinsliche Wertpapiere, Hypotheken und Immobilien.

Leistungsformen/Auszahlung

Flexible Auszahlung 

  • lebenslange Rente 
  • Kapitalauszahlung
  • Kombination aus beiden
  • Kapitalentnahme im Rentenbezug bei einigen Anbietern möglich

Todesfallleistung 

vor Rentenbeginn

  • Beitragsrückgewähr – Rückzahlung der gezahlten Beiträge
  • Guthabenauszahlung – Auszahlung des Guthabens einschließlich anfallender Überschüsse

ab Rentenbeginn

  • Rentengarantiezeit – Mindestzahldauer für die Rente. Bei Tod innerhalb der Rentengarantiezeit erhält der Begünstigte die Leistungen für die verbleibende Garantiedauer weiter in voller Höhe als Rente ausbezahlt
  • Beitragsrückgewähr – eingezahlte Beiträge abzüglich bereits gezahlter garantierter Renten

Steuerliche Behandlung

In der Ansparphase

Die Erträge bleiben steuerfrei. Es wird keine Abgeltungsteuer einbehalten und es ist kein Freistellungsauftrag erforderlich. 

Im Rentenbezug

Nur die geringen Ertragsanteile sind steuerpflichtig. Geht man beispielsweise mit 67 Jahren in Rente, bleiben 83% der Rente steuerfrei. Die restlichen 17% unterliegen dem – im Alter meist günstigeren – persönlichen Steuersatz. Die tatsächliche Steuerbelastung ist häufig nur minimal. Hier die Tabelle zur Ertragsanteilbesteuerung:

Alter Rentenbeginn Ertragsanteil in % Alter Rentenbeginn Ertragsanteil in % Alter Rentenbeginn Ertragsanteil in %
0-1 59 38 39 64 19
2-3 58 39-40 38 65-66 18
4-5 57 41 3767 17
6-8 56 42 36 68 16
9-10 55 43-44 35 69-70 15
11-12 54 45 34 71 14
13-14 53 46-47 33 72-73 13
15-16 52 48 32 74 12
17-18 51 49 31 75 11
19-20 50 50 30 76-77 10
21-22 49 51-52 29 78-79 9
23-24 48 53 28 80 8
25-26 47 54 27 81-82 7
27 46 55-56 26 83-84 6
28-29 45 57 25 85-87 5
30-31 44 58 24 88-91 4
32 43 59 23 92-93 3
33-34 42 60-61 22 94-962
35 41 62 21 97 1
36-37 40 63 20 


Kapitalauszahlung

Bei der Kapitalauszahlung sind 50% der Erträge steuerfrei, wenn:

  • die Auszahlung nach dem 62. Geburtstag und
  • mindestens 12 Jahren Vertragslaufzeit erfolgt.

Erbschaftssteuer

Bei der Privaten Rente können Sie jede beliebige Person begünstigen. Die Rente/Versicherungsleistung fällt dann im Todesfall nicht in die Erbmasse, sondern direkt an den Begünstigten. 

Kontakt aufnehmen bzw. Beratung anfordern