Eine Wohngebäudeversicherung sichert Hausbesitzer in der Regel gegen Sturmschäden ab. Im Versicherungsvertrag werden aber nicht nur die Leistungen festgehalten. Dort ist ebenfalls geregelt, dass der Versicherungsnehmer Pflichten hat, um einen Versicherungsfall möglichst zu vermeiden. Was es mit dieser sogenannten Verkehrssicherungspflicht auf sich hat, erfahren Sie hier. mehr …